Herzlich willkommen!

Helfen Sie mit beim Aufbau einer online-Bestimmungshilfe … Artenquizen macht Spaß!

Schwalbenwurz-Enzian (Gentiana asclepiadea, Foto: © Sebastian Hollinger)Schwanenblume (Butomus umbellatus, Foto: © Wolfgang Ahlmer)Sumpf-Stendelwurz (Epipactis palustris, Foto: © Christian Wolf)Klatschmohn (Papaver rhoeas, Foto: © Christian Wolf)Deutscher Fransenenzian (Gentianella germanica, Foto: © Burkhard Biel)Bodensee-Vergissmeinnicht (Myosotis rehsteineri, Foto: © Wolfgang von Bracket)Weiße Silberwurz (Dryas octopetala, Foto: © Andreas Zehm)Europäische Eibe (Taxus baccata, Foto: © Christian Wolf)Schwarze Königskerze (Verbascum nigrum, Foto: © Burkhard Biel)

Das Wissen über die rund 300 in Bayern vorkommenden Heilpflanzen und vor allem die Fähigkeit sie in der Natur zu erkennen geht immer mehr verloren. Dabei finden sich in vielen Pflanzenarten wertvolle medizinische Wirkstoffe. Auch sind sie gar nicht so selten zu finden. In diesem Artenquiz können Sie sich zum einen selbst testen und sehen wie gut Sie die verschiedenen Heilpflanzen bereits erkennen, zum anderen können Sie sich durch genaues Betrachten der Bilder und Auswählen der richtigen Merkmale neues Wissen aneignen!

So geht’s …

Nachdem Sie das Artenquiz gestartet haben, werden Ihnen Fotos einer zufällig ausgewählten Pflanzenart angezeigt. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über ein Bild fahren, vergrößert sich das Bild, so dass Sie Details besser erkennen können.

Versuchen Sie nun die Pflanzenart anhand der vorgegebenen Eigenschaften zu beschreiben. Bei vielen Merkmalen können sie mehrere Eigenschaften (z. B. verschiedene Farben) als zutreffend markieren.

Bevor Sie einen Bestimmungstipp (Glühbirnensymbol Piktogramm Glühbirne) für eine Art abgeben, sollten Sie die Art mit mindestens vier der vorgegebenen Merkmale beschreiben.

Bei einem Wechsel zwischen der Start-Seite und dem Quiz bleiben die gespeicherten Daten erhalten. Sie können das Quiz daher jederzeit unterbrechen und später fortsetzen. Dabei zeigt Ihnen das Artenquiz vorrangig die Arten an, die Sie noch nicht beschrieben haben.

Punkte sammeln …

Jedes bearbeitete Merkmal bringt Ihnen einen Punkt, ein richtiger Tipp auf die dargestellte Art weitere 3 Punkte. Falls Sie beim Tippen auf eine Art falsch liegen, bringt dies keinen Punktabzug!

Mehr Botanik in Bayern …

…finden Sie in unserem Wiki zur Flora von Bayern!

Ein Veranstaltungskalender verrät Ihnen, wann und wo in Ihrer Nähe botanische Exkursionen, Workshops und Vorträge stattfinden. In einem Forum können Sie gezielte Fragen zu unbekannten Pflanzenarten stellen und Bilder zur deren Bestimmung bereitstellen. Experten bemühen sich dann, Ihnen schnell und informativ zu antworten.

Sie finden außerdem Informationen zu den verschiedenen Botanischen Vereinen und Projekten sowie Wissenswertes zur Verbreitung von Pflanzen in Bayern.

Nutzungsbedingungen    Datenschutz    Impressum    Kontakt